Administrator für persönliche Daten

Der Administrator Ihrer persönlichen Daten, die Sie über das Kontaktformular erhalten, ist Euroimpex S.A. mit Sitz in Wrocław, Ul. Mydlana 3b (51-502 Wrocław), eingetragen im Unternehmerregister des Amtsgerichts Wrocław-Fabryczna in Wrocław, VI Handelsabteilung des Amtsgerichtsregisters unter der Nummer KRS: 0000068587, NIP: 8990107125, REGON: 008479195. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß verarbeitet anwendbares Recht zum Schutz personenbezogener Daten, einschließlich des Gesetzes vom 10. Mai 2018 zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetzblatt von 2018, Punkt 1000) und der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom am 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Amtsblatt der EU. L 2016 Nr. 119) sowie gemäß Administrator-Datenschutzrichtlinie und Cookies.

Die von Ihnen erteilte Einwilligung ist freiwillig. Der Widerruf der Einwilligung hat nur zur Folge, dass der Administrator keine kommerziellen Informationen zum Thema unseres Geschäfts erhält. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, und der Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die gemäß dem Gesetz vor ihrem Widerruf durchgeführt wurde. Um die Einwilligung zu widerrufen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse: barbara.pokorny@euroimpex.pl.

Ihre persönlichen Daten werden vom Administrator für Marketing- und Werbezwecke gemäß Art. 4 verarbeitet. 6 Abs. 1 lit. eine DSGVO, nach der die Datenverarbeitung zulässig ist, wenn die betroffene Person der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt hat. Sie haben das Recht, den Zugang zu personenbezogenen Daten zu verlangen, diese zu berichtigen (z. B. wenn sie unrichtig oder unvollständig sind) sowie die Verarbeitung zu löschen oder einzuschränken, sowie das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen und diese Daten an zu übertragen ein anderer Administrator. Darüber hinaus haben Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, das Recht, sich an das Aufsichtsorgan zu wenden, das der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten ist. Eine detaillierte Reihe von Informationen enthalten Informationen zu Zweck, Zeitraum und Art der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten sowie zu meinen Rechten hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen und den vom Administrator implementierten Cookies (verfügbar unter folgendem Link: Datenschutz- und Cookie-Richtlinie), der vor Erteilung der Zustimmung oder Zustimmung gelesen werden sollte